Archiv für den Monat: September 2006

Stadtführung in Helmstedt

Helmstedt ist (nicht nur) e i n e Reise wert!

Am Samstag, 23. 09. 06 trafen sich interessierte Finnlandfreunde zum Helmstedt-Spaziergang bei den „Lübbensteinen“. Unser langjähriges DFG-Mitglied Hans-Joachim Bjarsch, Autor einer Chronik über den Helmstedter Landkreis von 1945-1990, hatte sich bereiterklärt, Helmstedt vorzustellen. Einst der Mittelpunkt Deutschlands, gehört dieses Städtchen durch seine 40-jährige Zonenrandlage zu den Orten, die zwar um nach Westberlin zu kommen von Tausenden passiert wurden, aber die Angst vor dem grausamen Grenzritual, gab nur wenigen die Ruhe sich dem beschaulichen Städtchen zu widmen. Es ist also Nachholbedarf vorhanden! Weiterlesen

Erstes interkulturelles Fest in Peine

Unsere Bezirksgruppe war eingeladen vom Landkreis Peine am „Marktplatz der Kulturen“ mit einem DFG-Stand vertreten zu sein.

Sommerliches Wetter, gute Stimmung und die Freude darüber, etwas zum Gelingen des gemeinsamen Festes beitragen zu können, waren die Begleitung vieler Aktivitäten auf der Bühne des Marktes mit Tanz, farbenfrohen Trachten, Chorgesang, Musik und afrikanischen Trommlern. Weiterlesen