Archiv für den Monat: Juni 2012

Konzert des Duos Hirvonen und Kettunen in Vechelde

Ist Ihnen schon mal ein Jouhikko begegnet? Ich jedenfalls lernte es nicht in den Wäldern des Nordens sondern in Vechelde kennen. Am 5. Mai dieses Jahres fand dort im gut besetzten Foyer des Julius-Spiegelberg-Gymnasiums ein außergewöhnliches und sehr beeindruckendes Konzert des Duos Päivi Hirvonen und Paavo Kettunen statt. Beide Musiker stammen aus Jyväskylä und haben dort ihre musikalische Ausbildung begonnen, die sie in Kokkola und schließlich an der Sibeliusakademie in Helsinki fortgesetzt haben. Sie sind beide in vielen Stilrichtungen zuhause, die Bandbreite reicht über Klassik, Folk bis zu Jazz. Weiterlesen

Großes Fest in Wolfsburg

Ganz auf die Region bezogen feierte Wolfsburg am Wochenende 23. und 24. Juni den „Tag der Braunschweigischen Landschaft“ mit einem Kulturfest am Schloss und gewaltiger Festmeile in der Stadtmitte.
Unser DFG-Stand war im Internationalen Dorf auf dem Hollerplatz – zwischen Kunstmuseum und Alvar Aalto-Kulturzentrum – vertreten. Schöne, passende Umgebung, eine kleine Bühne gehörte auch zum Internationalen Dorf – die Lautstärke war angenehm. Weiterlesen

Braunschweig International 2012

„Bunt, laut und vor allem lecker“

titelt die „Neue Braunschweiger Zeitung“ am Sonntag nach Braunschweig International. So empfanden auch wir die tolle Stimmung im Sprachgewirr. Das Interesse an Finnland ist ungebrochen. Über 30 Nationen waren wieder vertreten beim größten multikulturellen Fest in unserer Region. Alle präsentierten ihre Länder mit Informationen, Delikatessen und kulturellen Beiträgen.. Haiti war der „Neuling“  und das Bühnenprogramm wurde in diesem Jahr professionell moderiert von der Braunschweiger Schauspielerin Kathrin Reinhardt. Die zentrale Lage des Kohlmarktes, im Herzen Braunschweigs, erwies sich wieder als Magnet für Scharen von Besuchern aus der Stadt und dem Umland.